Mein Interview im Bayerischen Fernsehen

Es war kurz und bündig, sehr auf den Punkt gebracht. Ich war sehr nervös, weil ich zum ersten Mal im Fernsehen war. Schminken, kurzes Vorgespräch ... denn die Redakteurin, die mich zuerst interviewt hat, war ja nicht die Moderatorin der Sendung. Es ist schon erstaunlich, wie viele Leute an so einer Produktion mitarbeiten. Die Redakteurin Betina Hummel war sehr interessiert an meiner politischen Arbeit und den Kontakten zu Native Americans ... aber in der kurzen Sendezeit war dann leider zu wenig Platz dafür ....

dafür gibt es ja meine Bücher und meine Seiten.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

© Traumfaenger-Verlag · Hohenthann · 08065 1793
kerstin-groeper@gmx.de · Datenschutzerklärung · Impressum